Komplette Behandlung der Opiatensucht - Schmerzfreier opiatentzug

Wir behandeln auch die Folgen
  • Entgiftung

    Bei uns werden pharmakologische, nicht-pharmakologische und biologische Entgiftungsmethoden angewendet.
  • Xenon-Gas-Therapie

    Wir beseitigen Schmerzen, Panikattacken, behandeln Depression, verbessern Wahrnehmungsvermögen und Gedächtnis.
  • Erholung des Körpers

    Wir normalisieren die Funktion des Gehirns und de Nervensystems
Wir besiegen die Ursachen
  • Aversionstherapie

    Erzeugt Abscheu und Angst vor Rauschgift. Wir schützen Sie vor dem Rückfall zu alten Gewohnheiten.
  • Beseitigung des Begehrens nach Rauschgift.

    Wir beseitigen das Begehren nach Rauschgift durch individuelle Therapie
  • Einzigartige Methoden

    Wir beeinflussen das ganze Gehirn, nicht nur einzelne Teile. Wir erzeugen im Gedächtnis des Patienten ein Gefühl der dauerhaften Abscheu gegenüber Rauschgift.

Auf unserer Klinik für die Behandlung von Drogenabhängigkeit waren bisher Patienten aus Deutschland, Switzerland und Österreich...

Zum video

Jeder Wunsch wird einem erfüllt. Man wird nicht als Junkie abgestempelt, sondern wirklich als Patient. Also, was das anbelangt, keine Scheu, Leute, macht's einfach!

Wie die Behandlung stattfindet, das ist ganz anders als wie man sich das in einer deutschen oder in einer westeuropäischen Klinik vorstellt. Die Menschen sind unheimlich nett, das sind unheimlich liebe Personen

Also, ich kann nur empfehlen, jedem hierherzukommen, den Entzug hier zu probieren, das ist komplett anders als in Deutschland oder Österreich oder Schweiz. Probiert es aus, wenn ihr das Geld habt, es lohnt sich auf jeden Fall, jeder Cent ist es wert.

Ich bin heute beim letzten Tag angelangt und bin absolut suchtlos, sozusagen, ich hab' keine Bedürfnisse mehr für Alkohol

Narkose Entgiftung das beschleunigt das etwas, dieser Zustand wäre im nüchternen also bzw. im aufgewachten Zustand nicht auszuhalten aufgrund Entzugserscheinung aber mit der Tatsache das man schläft funktioniert das wunderbar, man merkt gar nichts, man schläft ein,wacht auf, ist fit

Ich war hier in der Klinik 6 Wochen und ich bin jetzt seit einem Monat fertig und bin jetzt wieder zur Kontrolle zurück gekommen, und habe alle vermisst. Das ist eine super Klinik. Mir gehts gut. Ich habe seitdem nichts mehr konsumiert und ohne der Klinik hätte ich es nie geschafft.

Und, wie gesagt, ich würde es jedem empfehlen da her zu kommen, denn es ist eine professionelle Einrichtung und man bleibt wirklich höchstens zwei bis drei Wochen, aber in der dritten Woche ist man dann letztendlich fertig und ist frei und kann ein neues Leben starten.

Ich war jetzt insgesamt zwei Wochen hier. Die Prozeduren, die ich gehabt hab`, war mehr so Mentall, körperlich, medikamentös. Entzugserscheinungen hatte ich nicht und Schmerzen hatte ich auch nicht. Auf jeden Fall, ich würd`s jedem empfehlen. Morgen geh` ich nach Hause.

Die erste und sehr wichtige Phase der Behandlung ist die Diagnostik

Das Wesen der Diagnostik ist, dass der körperliche und psychische Zustand des Patienten beurteilt wird. Zur Beurteilung des körperlichen Zustands des Patienten,

    Zur Beurteilung des psychischen Zustands des Patienten, umfasst die standardmässige diagnostische Untersuchung, die Psychodiagnostik (psychologische Tests, die den Grad der Sucht feststellen, in welchem Masse die Folgen des Opiatkonsums für die mentale Gesundheit ausgeprägt sind, ob es Zeichen der psychischen Störungen gibt, ob eine Depression vorhanden ist, wie hoch der Grad der Motivation zu einer Heilung ist, Selbstkritik und Erhaltung der willkürlichen Mechanismen.)

  • Tests an Hepatitis B und C, HIV Infektion
  • Allgemeine Blutanalyse
  • Biochemische Untersuchung des Bluts
  • Untersuchung von Seiten des Facharztes für innere Medizin

Die zweite Phase umfasst Ultraschnellen schmerzfrei Opiatentzug und net therapie

Entgiftung und Abschwächung der Abstinenz-Symptome

Schmerzlos Entgiftung

der ultraschnelle Entzug ist eine moderne und sehr effiziente Methode, die zum Ziel hat, den Prozess der Bereinigung des Organismus zu beschleunigen und zur gleichen Zeit die Reduzierung der unangenehmen Symptome der Krise

Das Wesentliche beim ultraschnellen Entzug ist, dass der Patient den grössten Teil der Symptome im Schlaf überbrückt, wenn er keine Schmerzen verspürt

Erleichterung der Abstinenzkrise

Zur Abschwächung von Abstinenz-Symptomen gehen wir, abhängig von der Rauschgiftart, Dauer der Sucht und den Risikofaktoren, auf jeden Patienten individuell zu.

Wir unternehmen alles was möglich ist, damit die ersten Tage der Behandlung schmerzfrei verlaufen.

Die dritte Phase der Behandlung ist die Physiotherapie.

    Wenn die Person dem Entzugsprozess unterzogen wird, sind die Spiegel von Dopamin niedriger als bei Nichtsüchtigen. Die Massage hilft bei der Normalisierung der Prozesse der:

  • Normalisierung der Prozesse der Ausscheidung von Dopamin
  • indem sie die Funktion des Blutkreislaufs
  • indem sie die Funktion des Lymphen

Die vierte Phase ist die Behandlung der psychischen Sucht

Schmerzfrei. In Verbindung mit einer pharmakologischen Behandlung

Wir verwenden einzigartige, von N.V. Vorobjev entwickelte Methoden, welche das ganze Gehirn, und nicht nur einige seiner Teile, beeinflussen, um die Abhängigkeit zu besiegen.

Dank dieser Methoden können wir frühere negative Erfahrungen und das mit dem Rauschgift verbundene Gefühl der Zufriedenheit, beseitigen.

Und während der/die Patient/in an Rauschgift denkt, spürt er Abscheu und Angst. Der während der Abhängigkeit verlorengegangene Selbsterhaltungsdrang erwacht wieder.

Angstzustände, Übelkeit und Zittern werden beseitigt.
Wir erneuern die“ Zentren für Freude“
Wir verwandeln negative Erinnerungen in positive.
Wir erfrischen Gedächtnis und Konzentration
Wir helfen Patienten, die richtige Entscheidung zu treffen, und den Rauschgiftmissbrauch für immer zu beenden.

Pharmakologische Blockade in Form eines Implants

Am Ende der Behandlung, ist eine pharmakologische Blockade in Form eines Implants vorgesehen.

  • Opiatenrezeptoren des Patienten, die durch die Wirkung des Implant
  • Implant produziert weder eine Euphorie, noch eine neue Sucht.
  • Die Implant hilft Patienten, ihr Leben ohne Rauschgift zu genießen

Implamantation ist die beste Wahl für Personen, die einen Opioidentzug gemacht haben und hoch motiviert sind, in einer stabilen Lage zu bleiben. Aufgrund der prophylaktischen Eigenschaften, ist das implant Programm die beste Option, um das Rückfallrisiko auf die Opioid Nutzung zu mindern.

Kostenlos - Implantat nach zwei Monaten

KOSTENLOS
  • Kostenlos

    Implantat nach zwei Monaten. (der übliche Preis ist 400 EUR)
  • Pendelverkehr

    Unsere Mitarbeiter werden Sie am Flughafen empfangen,und in die Klinik bringen. Nach Ihrer Behandlung, werden wir Sie zum Flughafen zurückbringen.
  • Flugtickets Deutschland

    Flug Berlin - ab 189€
    Flug Frankfurt - ab 185€
    Flug Munich - ab 199€
  • Flugtickets Ossterich

    Flug Wein - ab 169€
  • Flugtickets Schweiz

    Flug Zürich - ab 159€
    Flug Basel - ab 229€
  • Gleich

    Für Patienten aus dem Ausland (Deutschland, Österreich, Schweiz) ist die Aufnahme in die Klinik gleich möglich.
  • Kontakt

    Weitere Informationen können Sie telefonisch von unserem Psychologen erhalten!
    00 381 69-3500-251
Vorteile der Behandlung im Ausland
  • Umfeldwechsel

    Die Umstellung von dem Ort den Ihr Gehirn gedanklich mit der Abhängigkeit verbindet, und der Ausstieg aus der Tagesroutine ist sehr vorteilhaft Ihr soziales Umfeld kann Ihre Motivation zu wiederholter Drogeneinnahme verstärken. Sobald Sie eine starke Basis gebildet haben und einen Neuanfang, können Sie sich auf sich selbst besser konzentrieren und ihre Zeit mit Menschen verbringen, die das gleiche Ziel wie Sie haben.
  • Ein anderer Ansatz

    In einem anderen Land sein und die anderen Kulturen begegnen, kann Sie dazu bringen, die Abhängigkeit mit ganz anderen Augen zu sehen, und kann Ihnen helfen Dinge zu erkennen, die Sie vorher nicht sehen konnten. Neue Behandlungsmethoden und unterschiedliche Heilungswege der Abhängigkeitsbehandlung, könnten genau das richtige sein um Sie zum Erfolg zu führen.
  • Kein Zugang zu alten Kontakten

    Wenn Sie weit weg von Menschen sind, die Sie mit Ihren alten Gewohnheiten verbinden, sinkt auch die Versuchung.
  • Selbstverpflichtung und Motivation

    Wenn Sie sich für die Reise entscheiden, um Ihre Behandlung anzutreten, steigt die Motivationskraft für die Bekämpfung eines Rückfalls, noch höher.
  • Reiseerfahrungen

    Die Reise selbst kann zu einer Art geistlichen Weg werden. Ihre Entschlossenheit, "den langen Weg zu gehen" um Ihre Abhängigkeit loszuwerden, kann Ihr Ehrgeiz für eine erfolgreiche Behandlung festzementieren.
  • Lokation

    Europa, Serbien, Belgrad
    Zemun, Sremskih Boraca 2E

Bedingungen

Während Ihres Aufenthaltes steht Ihnen jederzeit ein Dolmetscher und ein Psychologe der deutsch spricht in der Klinik zu Verfügung.

rapid opiate detox
rapid opiate detox
rapid opiate detox
rapid opiate detox
rapid opiate detox
rapid opiate detox

Wir haben auf unserer Klinik, Patienten aus aller Welt erfolgreich behandelt: Großbritannien, Italien, Deutschland, USA, Österreich, Polen, Bulgarien, Ungarn, Griechenland, Nigeria...sogar aus Neuseeland!

Die Patientenbewertungen-Testimonials

  • Hallo Aleksandra,
    Hallo liebe Mitarbeiter von Dr. Vorobiev !
    Ich denke bisher hat alles gut geklappt und ich möchte mich nochmals bei allen Mitarbeitern von Dr. Vorobiev recht herzlich bedanken für diegute, proffesionelle und die freundliche Behandlung. Danke !!
    Liebe Grüße
  • Wurden wir zu Kokain, Heroin süchtig. Und Dr. Vorobiev uns helfen. Ich nehme seit 10 Jahren schon Drogen. Es hat angefangen mit Gras, bis zu Kokain, Heroin. Spritzen habe ich, Gott sei Dank, noch nicht, aber dazu wäre es wahrscheinlich auch noch gekommen. Meine Frau nimmt sei 3 Jahren Drogen. MMC, Kamikaze, FMC, 4FA, das gleiche.
    Patienten aus Österreich
  • Ich hatte ein Problem mit Opiaten und war 14 Jahre Llang abhängig. Das letzte Jahr ist es mir ziemlich schlecht gegangen. Ich hab Psyhosen gehabt, konnte nicht schlafen, konnte nicht essen, hab nur noch auf das gedacht. Ich hab nicht im meinem Leben Teil genommen.
    Patienten aus Deutschland
  • Ich binn 24 Jahre alt. Ich habe mit 13 Jahren begonnen mit Heroin. Marihuana und Alkohol mit 11 Jahren. Ich nahm 3 Jahre lang Heroin und mit 16 Jahren bin ich im Substitutionsprogramm gekommen. Seid dem habe ich bis jetzt 8 Jahre lang Substit hinter menge von 525mg Substit genommen.
    Patienten aus Munich
  • Hallo, ich bin hier in der Klinik in Belgrade. Ich bin 17 Jahre Heroin abhängig gewesen, davon 4 Kokainabhängig, und 14 Jahre auch Gras abhängig. Ich habe 2 Therapien in Deutschland gemacht, leider habe ich nicht geschafft, bin Rückfällig geworden. Dann, habe ich gehört, das hier in Belgrad ein sehr leichter Entzug sein soll, ohne Schmerzen, ohne Entzugserscheinungen. Ich bin jetzt seit 2 Wochen hier. Ich fühle mich jetzt sehr, sehr gut.
    Patienten aus Berlin
  • Ich komme aus Deutschland, lebe dort schon 20 Jahre. Davon bin ich 15 jahre von Heroin abhängig. Hast du einen entzug schon versucht? -Ich habe ganz viele Entzüge gemacht in mehreren Kliniken, in Deutschland und ganz Europa, aber viel gebracht hat das nicht. Wie bist du auf diese Klinik gekommen? - Ich hab sie im Internet gefunden und hab mir die Infos angesehen. Die haben da Neuro Jet angeboten und dann habe ich mir gedacht ich soll es mindestens probieren.
    Patienten aus Deutschland

Unser Team

Ärzte mit Mindestens 15-jährige Berufserfahrung

Alle Spezialisten

Unsere Klinik

  • Clinic in Moscow area
  • Clinic in Krasnodar
  • Clinic in Pyatigorsk
  • Clinic in Rostov-on-Don
  • Клиника в Мехико, Мексика
  • Представительство в Дубаи,
    ОАЭ
  • Представительство в Бейруте,
    Ливан

Bitte füllen Sie das Formular aus und unser Team wird sie schnellstmöglich kontaktieren

00 [381] 69-3500-251