Neuro elektrische stimulation

Neuro Elektro Therapie Drogenentzug
 

Mitte des 20. Jahrhunderts wurde die grundlegende neue Methode zur Behandlung von Suchterkrankungen erfunden

Die Wirkung eines Arzneimittels wird durch das System der natürlichen Substanzen ins zentrale Nervensystems, die sogenannten Neurotransmitter, geführt. Die Euphorie, die aus der Verwendung von Kokain entsteht, ist das Ergebnis des wiederholten Dopaminanstiegs in bestimmten Hirnregionen. Allerdings hält dieser Effekt nicht lange an. Nach 40 Minuten fällt der hohe Dopaminspiegel wieder stark unter den Normalwert, was Depressionen und Verstimmungen verursacht. Dieser Zustand wird als "Kokain-Crash" bezeichnet und kann durch einen Dopamin Mangel erklärt werden. Schmerzhafte Komponenten des Opioid-Entzugs-Syndrom sind eine Reaktion der zentralen Opioidrezeptoren, wegen des Mangels an Endorphinen, Enkephalinen und natürliche Opioiden im Gehirn des Nutzers.

 

Unter Berücksichtigung dieser neurochemischen Veränderungen im zentralen Nervensystem während des Drogenentzugs, kam die Idee eines Drogenentzugs durch die Normalisierung des Gleichgewichts der natürlichen Mediatoren auf, anstatt neue vorhergesehene Medikamente zu verabreichen. Diese Technik wurde erfolgreich mit Hilfe von computergesteuerter Neurostimulation umgesetzt.

Neuro-Elektro-Therapie-DrogenentzugDas Verfahren der Stimulation wird ausgeübt, wenn die Elektroden (ähnlich der EKG-Elektroden) auf die Haut am unteren Ohr-Bereichen befestigt werden. Elektrische Signale in einer bestimmten Frequenz und Amplitude induzieren die Herstellung von natürlichen Neurotransmittern, wodurch der Mangel an Dopamin und Endorphinen im Gehirn des Patienten kompensiert wird, was im klinischen Ergebnis zu einer fast vollständigen Beseitigung der Entzugserscheinungen führt. Während der Therapie fühlt der Patient eine leichte Vibration und Kribbeln an den Kontaktflächen. Das Verfahren verursacht weder Schmerzen, noch andere unangenehme Empfindungen wie Nervosität, Angst und Depression.

In den ersten 2-3 Tagen nach der N.E.S. Therapie ist eine milde Schläfrigkeit präsent. Die Vorrichtung für die Neuro Elektrische Therapie, ist ein tragbares elektronisches Gerät. Der Patient trägt es in einer Gürteltasche oder in einer Tasche, ohne jegliche Unannehmlichkeiten oder Einschränkung der körperlichen Aktivität: Gehen, Essen, Schlafen. Nach den ersten 3-4 Tagen der Behandlung, wird die kontinuierlichen Stimulation in eine fraktionierte geändert.

Vom fünften bis sechsten Tag ist der Level der natürlichen Neurotransmitter ausreichend und das Gerät kann ausgeschaltet werden. Die Therapie ist bemerkenswert effektiv. Sie ermöglicht nicht nur die körperlichen Entzugssymptome zu lindern, sondern auch das Verlangen nach Drogen erheblich zu reduzieren. Die Stimulation der Dopamin-Produktion verhindert, dass das Gefühl der Leere, Langeweile, Apathie und Depression aufkommt.
Die Regulation von hemmenden Neurotransmittern mildert deutlich die Schlafstörungen. Heute ist die N.E.S. Therapie die neueste medizinische Technik, die ihre Wirkung auf die natürlichen Strukturen des Gehirns ausübt, die durch den Drogenkonsum zerstört wurden und somit einen positiven Einfluss auf die zugrundeliegenden Suchtmechanismen erzielt. Die Therapie ist sicher, effektiv und komfortabel. Sie ermöglicht dem Patienten, aktiv zu sein und erfordert keine zusätzlichen Medikamente.

Um maximale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie sich strikt an das Behandlungsprotokoll halten. Sie müssen:

-         Aufhören die Drogen intravenös zu nehmen, diese Art und Weise bewirkt die stärksten Endorphinen Schwankungen;

-         Nicht länger mehrerer Medikamente kombinieren und einnehmen, die ein Mediator Chaos verursachen.

-         N.E.T. ist noch komfortabler und hat bessere Ergebnisse, wenn die Dosis des konsumierten Stoffes vorher auf ein Minimum reduziert wird.

 

In der Regel sind die Versuche, eine Drogen - Reduktion zu Hause zu machen, vergeblich. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Phase der Behandlung in unserer medizinischen Einrichtung zu unternehmen, wo man Sie professionell für 24 Stunden beobachten wird.

Eine speziell entwickelte Diät, mit hohem Gehalt an Vitaminen, Aminosäuren und Carbonaten, kombiniert mit leichten körperlichen Aktivitäten, beschleunigen den Prozess der Genesung. Unser Wissen und unsere geschulten Mitarbeiter sind ein Garant für den Erfolg. Wir empfehlen Ihnen, unser Programm zu befolgen und die hoch qualitative NET Behandlung in unserer Klinik zu erhalten.

Die Methode von Neuro jet therapie und die verwendeten Geräte sind EU zertifiziert. Neben unserer Klinik wird diese Methode in einigen Kliniken in der Schweiz, Schottland, und Deutschland verwendet.

Unten können Sie einige Publikationen zur NET Therapie finden.

Verwandten Artikeln mit  NES Therapie :

  • Der Methadonentzug ist ziemlich ähnlich, wie von Heroin oder von verschreibungspflichtigen Opioid-Drogen herunter zu kommen, aber die Intensität ist viel stärker und es dauert nicht weniger als 14 Tage, um die wichtigsten Symptome zu mildern. 
  • Körperliche Folgen für die Gesundheit: Infektiöse Hautkrankheiten, Abszesse; Sepsis; Herzklappen Infektion, bakterielle Endokarditis, Thrombose und entzündliche Veränderungen in der Gefäßwand, toxische Leberschäden, akute und chronische Hepatitis B
  • Es gibt Hunderte von Menschen, die wegen Tramadol Sucht in unserer Klinik behandelt wurden und jetzt ein normales, gesundes Leben führen.
  • Psychische Abhängigkeit: Die Heroinsucht beginnt mit einer schwächenden, verheerenden Abhängigkeit, um die Droge zur Entspannung zu nehmen.