Drogenentgiftung

Drogenentgiftung ist keine Heilung von einer Drogensucht. Er ist nur der erste Schritt auf einem langen Weg des Suchtbehandlungs-Prozesses.

Schmerzlose EntgiftungDer Hauptzweck von jeder Art Drogenentgiftung, ist eine sichere, komfortable Beseitigung der Droge aus dem Körper und die Vorbereitung des Kranken für die weitere Rehabilitation. Der Entzug selbst bezieht sich nicht darauf, psychologische, soziale und verhaltensbezogene Aspekte der Sucht zu lösen. Sofern nicht alle diesen Komponenten der Sucht behandelt werden, ist ein Rückfall sehr wahrscheinlich.

Die Methoden des Drogenentgiftung können sich voneinander unterscheiden und könnte eine Anzahl von Interventionsstrategien beinhalten, aber das Ziel aller Methoden ist die gleiche - den Körper von Suchtmitteln zu reinigen.

 

Methoden des Drogenentgiftung In unserer Klinik 

Schrittweiser medizinischer entgiftung
Entgiftung von opioid
Ibogain Entgiftung
Subutex (Buprenorfine) Entgiftung
N.E.T. Entgiftung

Jede Art eines medizinisch unterstützten Drogenentgiftung muss von Fachleuten in einer medizinisch überwachten Einrichtung durchgeführt werden, wo die richtigen Medikamente zur richtigen Zeit bereit stehen, um potenziell gefährliche Entzugssymptome kontrollieren zu können. Ernsthafte medizinische Probleme, wie Bluthochdruck, Atemstörungen, schwerer Durchfall, Erbrechen, Krampfanfälle, Halluzinationen und Paranoia können während der Entgiftung auftreten und erfordern eine ärztliche Behandlung. Es könnte sehr gefährlich für die Drogenkonsumenten sein, eine Entgiftung auf eigene Faust zu versuchen.

Jedes Entzugs-Programm muss mit der Beurteilung des Patienten beginnen, um zu sehen, welche Art Droge in welcher Menge in seinem Körper ist und ob es andere körperliche oder psychische Probleme gibt.

Unsere Klinik bietet den Patienten sichere und wirksame Methoden des Drogenentgiftung in einer sicheren medizinisch kontrollierten Einrichtung an, um die physischen und psychischen Beschwerden am besten zu kontrollieren.

Nachdem die Entgiftung abgeschlossen ist, bitten wir unsere Patienten, sich in die psychische Abhängigkeits-Behandlung einzuschreiben, um diese zu erreichen und um eine anhaltende Nüchternheit aufrecht zu erhalten. Unabhängig von speziellen Methoden ist eine medizinisch unterstützte Entgiftung ein massiver Beitrag zum Erholungs-Prozess, weil sie die Schmerzen und Beschwerden beim Entzug minimiert und somit nicht die Möglichkeit eines Rückfalls besteht.

Auf unserer Klinik für die Drogenentgiftung therapie , waren bisher Patienten aus Deutschland und Österreich, aus folgenden Städten: Göttingen, Hessen, Berlin, NRW, Dauer, Winnenden, Niedersachsen, Bremen, Bayern,  Styria, Tyrol, Bonn, Düsseldorf, Duisburg, Dortmund, Dresden, Frankfurt, Baden, Munich, Linz, Klagenfurt, Innsbruck,Wien, Graz, Zürich, Klagenfurt, Salzburg, Vöcklabruck, Hesse, Saxony, Carinthia, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München ...

Verwandten Artikeln mit Drogenentgiftung: