Alkohol, Heroin und Kokain Suchtbehandlung

 

Welches Problem hattest du mit Drogen?

Ich hatte ein Problem mit Alkohol, mit Heroin und mit Kokain intravenös.

Und wie lange?

Vier Jahre. Und Alkohol vorher acht Jahre. Und ich nehme sonst Drogen seit ich zwölf Jahre alt bin, also eine sehr lange Zeit und das ist jetzt die erste Zeit, wo ich mal einen Monat clean bin seit der Behandlung.

Und..wie hast du unsere Klinik gefunden?

Über You Tube  und es wurde mir dann..ich wurde mehrfach rückfällig nach einem Entzugsprogramm und meine Familie unterstützte mich dann und hat gesagt: Geh doch zu der Klinik Vorobiev, sie werden dir sicher helfen können und so ist es auch.

So hast du es auch gemacht?

So habe ich es auch gemacht.

Und welche Prozeduren beziehungsweise Behandlungen hattest du hier und welche hat dir am meisten geholfen?

Also, ich hatte viermal eine Vollnarkosenprozedur, die waren sehr intensiv. Da spürst du, wie die Opiate auch wirklich raus müssen aus dem Körper. Das war für mich das Schwierigste körperlich. Dann hatte ich eine Ibogain Therapie und die Ibogain Therapie ist das Beste, was mir je passiert ist.

Ich fühle mich wie ein neugeborenes Kind. Es ist wie ein neues Leben. Ich will kein Heroin mehr konsumieren und auch sonst keine Drogen. Also, es ist wirklich ein sehr hilfreiches Mittel.

Und würdest du jemandem, der das selbe Problem wie du hat, dieses Behandlungsprogramm empfehlen und warum?

Also, ich werde es den Leuten, die ich eventuell sehen werde, die das Problem haben, sagen, dass wenn sie die Möglichkeit haben, finanziell, dass sie das unbedingt machen müssen, weil..Ich glaubte zuerst nicht daran, dass es mir so hilft, wie es mir jetzt geholfen hat. Also, ich bin wirklich wie ausgewechselt.

OK, sehr schön. Vielen Dank. Sag uns bitte noch, was sind deine Pläne für die Zukunft?

Die Pläne für die Zukunft sind, dass ich mein Leben total verändere. Es ist ein Vakuum entstanden, logischerweise; jeder, der Drogen konsumiert, wird etwas brauchen, was er stopfen muss, ein Loch, das er stopfen muss. Ich werde das mit Reisen, mit Fotografie, mit Hobbys stopfen. Genau.

 

Auf unserer Klinik für die Behandlung von Drogenabhängigkeit waren bisher Patienten aus Deutschland und Österreich, aus folgenden Städten: Berlin, Klagenfurt, Salzburg, Munich, Wien, Graz, Zürich, Linz, Klagenfurt, Innsbruck, Bremen, Styria, Tyrol, Vöcklabruck, Carinthia,  Hesse, Saxony, Baden, ...